Aug 26 2008

googlestreetview

heute kann man ja vieles machen aber durch die straßen von new york zu gehen und das von jedem ort der welt aus mit nur 3 oder 4 klicks…

technik die begeistert, was kommt als nächstes? google-rent-a-car-for-private-streetview? bank-of-google? google-energy? ein google-tv-channel? oder doch öko-google?
weiterlesen


Feb 5 2008

500ster besucher

500ter besucher auf ttmann.com

wenn das mal keinen blogeintrag wert ist, soeben wurde der 500te besucher vermeldet!

wie auch bei oskarverleihungen üblich will auch ich jemandem danken:
als erstes dem 500sten oder der 500sten vermutlich die anni :-)
ich danke meiner familie das sie mich immer noch freundlich aufnimmt obwohl ich meine zeit mit bloggen verbringe.
auch danken möchte ich wordpress die gute arbeit leisten.
natürlich danke ich auch dem blogger der mir auch lust auf bloggen gemacht hat.
dem brainstormr für seine vielen kommentare hier bei mir.
ein dank geht auch an alle die mir das ermöglicht haben: angefangen mit meinem Telefonanbieter der telekom, die das dsl bereitstellt, über samsung für das notebook und die tfts, microsoft für vista, mozilla für den firefox und und und

und natürlich allen lesern aus europa und dem rest der welt, die den schmarn hier lesen

D A N K E


Feb 3 2008

123 stöckchen

heute hat mir doch tatsächlich jemand von bastie.silke ein stöcken zugeworfen, da sag ich doch mal artig DANKE :-)

jetzt bin ich an der reihe und muss/darf mir hier ein buch aussuchen. hab jetzt erst mal ein buch suchen müssen, in der digitalen gegenwart gar nicht so einfach, da jeder mediamarkt prospekt schon auf seite 8 aufhört, hehe.

so also die regeln waren:

  1. nimm das nächste buch in der nähe mit mindestens 123 seiten
  2. schlage Seite 123 auf
  3. suche den fünften satz auf der seite
  4. poste die nächsten drei sätze
  5. wirf das stöckchen an fünf blogger weiter

weiterlesen


Jan 30 2008

aufgefallen

eine schlagzeile von heute ist mir besonders aufgefallen:

Griechisches Militär transportiert Raketen in Obstlaster

besonders der letzte satz des artikels verdient meinen respekt ich zitiere:

“Einzig offen blieb bei der reichlich obskuren Geschichte die Frage, was das griechische Militär wohl sonst noch alles mit herkömmlichen Obsttransporten durch Europa kutschieren lässt.”

Quelle: spiegel.de


Jan 24 2008

blogkarte

habe beim “BrainstormR” was entdeckt,
sowas nettes, eine blogkarte oder blogmap wie man heute modern oder denglisch sagt.

für jeden der diese seite aufruft wird ein punkt auf der karte gesetzt. alles ohne anmeldung und kostenlos. gelöst per <embed> und flash. sollte jetzt jemand seine privatsphäre verletzt sehen, muss ich ihn leider bitte diese seite zu verlassen. ein trost bleibt, es wird nur der standort des servers markiert mit dem ihr mit dem internet verbunden seid nicht euer standort, wie auch



unter whos.amung.us gibts noch weitere nette sachen