Jan 1 2010

frühstücken in augsburg

wo geht man in augsburg hin um zu frühstücken? am besten in der innenstadt?

zu empfehlen sind meiner meinung nach:

  • Kaffeehaus im Thalia“ gute preise bei großen portionen und sehr gemütlich, sonntags nur buffet 9:30 bis 14:00 uhr. gute leistung bei günstigen preisen
  • Capitol“ nicht ganz so preiswert aber dafür im absoluten zentrum der stadt, sehr gemütlich in einem alten kino mit balkon, frühstücken bis 17:00 uhr, im sommer mit außenbewirtung (handyempfang eher schlecht 😉
  • zur Zeit geschlossen

  • elements“ hinterm dom – kostenloses wlan (passwort auf nachfrage erhalten), durchgesylter chicer laden. im sommer gibt es eine terrasse (leider etwas viel verkehr auf der straße davor). frühstück täglich von 9:30-15:00uhr. gute leistung bei höheren preisen.
  • Pow Wow“ mit kostenlosem wlan, im sommer mit außenbewirtung, eher für das schnelle frühstück oder snack, kleine auswahl, nur selbstbedienung. mittlere preisklasse (ikea baukasten – alles einzeln kaufen).
  • Henrys“ meist nette hintergrundmusik, speisekarte online als pdf, mit kostenlosem wlan, im sommer mit außenbewirtung. mittlere leistung bei guten preisen.
  • Aran“ eher nobeladresse, sollte aber erwähnt werden, da es direkt in der fußgängerzone am fuggerplatz ist

diese liste erhebt keinen anspruch auf vollständigkeit, sie wird jeweils nach besuchen in entsprechenden cafés/bistro’s ergänzt, letztes update 14.08.2010