Sep 24 2009

g1 als gps-logger

gestern habe ich getestet ob man das g1 zu einem datenlogger für gps umfunktionieren kann.

gelandet bin ich dann bei instamapper (market-downloadlink; apk-download). konfigurierbar ist fast alles. laufzeit zwischen den gps messungen. genauigkeit ab wann ein punkt aufgezeichnet wird. lokaler zwischenspeicher für x messpunkte.

instamapper

das ergebniss des loggers kann online anderen freigegeben werden. überlagerung mit google maps mit allen bekannten funktionen.

instamapper

soweit so gut.
nur der größte nachteil an der sache ist einfach das gps strom kostet und das g1 hier eine große schwäche hat. soll heißen nach ca. zwei stunden war der akku alle… und das bei nur einem punkt alle 30 sekunden.

selbst alternativen wie mytracks haben das große problem gps muss an sein – logisch. aber das kostet strom…
bisher ist das keine echte alternative zu datenloggern, schade.