Dez 28 2007

neue hardware eingetroffen

wenn andere sich untereinander einiges schenken ist es doch schön wenn man sich selbst auch was schönes gönnt. so hab ich mir nach langer suche und ausgiebiger diskussion das samsung q70 aura devon bestellt.
zu wahl standen das samsung q45 mit 12.1″ oder das q70 mit 13.3″, dass jetzt das q70 das rennen gemacht hat lag wohl am etwas edleren äußeren sowie am preis.
sehr empfehlen kann ich bei bestellungen den overnight service, bei solch großen investitionen will man ja schließlich nicht noch ewig warten bis sie ankommen, da zahlt man gern noch nen zehner mehr und hats am nächsten tag – bin ich der meinung.

aber jetzt zum notebook, ein paar eckdaten:

  • 2,0 ghz
  • 2 gb ram
  • 200gb hdd
  • optisches laufwerk
  • nvidia 8400m g mit 128mb
  • 13.3″ mit 1280×800 pixeln

die ersten bilder
samsung q70 aura devon offen
samsung q70 aura devon zu klavierlack
samsung q70 aura devon zu

als erstes natürlich den monitor-test ausgeführt aus bekannten gründen.
jetzt gehts erst mal weiter ans testen und rumspielen.

bisheriges fazit:
“soviel technik auf kleinstem raum bei guter optik – gelungener gesamteindruck”